Teilnahmebedingungen

1. Anmeldung

Ihre Anmeldung senden Sie bitte per Brief, Fax oder E-Mail an:


JES - Juristische Erfolgsseminare
RA Michel Schah Sedi (im Folgenden: JES - Juristische Erfolgsseminare)

Ernst-Thälmann-Straße 12, 18195 Tessin
Fax: 038205/782221
E-Mail: info@jes-seminare.de


Sie erhalten von uns eine schriftliche Buchungsbestätigung.


2. Seminargebühren und Fälligkeit


Die Seminargebühr wird 10 Tage nach Buchungsbestätigung/Rechnungslegung fällig. Bei Anmeldungen, die kürzer als 14 Tage vor Seminarbeginn erfolgen, ist die Seminargebühr sofort nach Buchungsbestätigung/Rechnungslegung fällig.

Wenn trotz Fälligkeit und einmaliger Mahnung unsererseits keine Zahlung erfolgt, hat die Fa. JES - Juristische Erfolgsseminare das Recht, den Seminarplatz auf der Warteliste anderweitig zu vergeben.


3. Stornierung


Jederzeit, bis 14 Tage vor Seminarbeginn (Eingang bei JES - Juristische Erfolgsseminare) können Sie Ihre Anmeldung stornieren. Dafür berechnen wir eine Gebühr von 40,00 € zzgl. Mehrwertsteuer.
Für Stornierungen von weniger als 14 Tagen vor Seminarbeginn berechnen wir 50 % der Bruttoseminargebühr. Bei Nichterscheinen am Seminartag fällt die volle Seminargebühr an.

Die Stornoerklärung muss schriftlich (per Fax oder E-Mail) erfolgen. Wir bitten Sie um Verständnis dafür, dass wir keine telefonischen Stornierungen entgegennehmen können.

Sie haben auch die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zum Seminar zu schicken. Dafür entsteht keine Bearbeitungsgebühr. An uns gezahlte Seminargebühren werden nicht zurückerstattet. Den Kostenausgleich müssen Sie mit der Ersatzperson im Innenverhältnis regeln.


4. Arbeitsunterlagen


Zu Beginn des Seminars erhalten Sie begleitende Arbeitsunterlagen.

Die Fa. JES - Juristische Erfolgsseminare haftet nicht für die Inhalte der Seminarvorträge oder der begleitenden Arbeitsunterlagen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden der Fa. JES - Juristische Erfolgsseminare oder eines Erfüllungsgehilfen der Fa. JES - Juristische Erfolgsseminare vorliegt.

Die ausgegebenen Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne Einwilligung der Fa. JES - Juristische Erfolgsseminare vervielfältigt werden.


5. Reisekosten/Übernachtungskosten

An- und Abreise und Übernachtung sind nicht im Preis enthalten.


6. Programmänderung und Absage von Seminaren der Fa. JES – Juristische Erfolgsseminare


Wir bitten um Verständnis, dass wir uns die Absage von Seminaren bei zu geringer Teilnehmerzahl (spätestens 2 Wochen vor Beginn) oder bei Ausfall der Dozentin, Hotelschließung, höherer Gewalt vorbehalten müssen. In jedem Fall sind wir bemüht, Ihnen Absagen oder notwendige Änderungen so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen. Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, soweit der Gesamtcharakter der Veranstaltung dadurch gewahrt wird. Unwesentliche Änderungen im Veranstaltungsablauf oder eine zumutbare Verlegung des Veranstaltungsortes berechtigen nicht zur Preisminderung oder zum Rücktritt vom Vertrag. Müssen wir ein Seminar absagen, erstatten wir umgehend die bezahlte Seminargebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, außer in Fällen vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhaltens von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen der Fa. JES - Juristische Erfolgsseminare.


7. Teilnahmebescheinigungen


Über die durch Unterschrift nachgewiesene Teilnahme an einer Veranstaltung der Fa. JES - Juristische Erfolgsseminare stellen wir eine Bescheinigung aus. Wenn Sie einen Ersatzteilnehmer zum Seminar schicken, ist dieser dafür zuständig, uns seine Kontaktdaten für die Erstellung und Versendung der Teilnahmebescheinigung zu übersenden.

In der Regel sind unsere Seminare für die Pflichtfortbildung nach § 15 FAO geeignet. Letztendlich bleibt diese Entscheidung aber den jeweiligen Kammern vorbehalten. Wir übernehmen keine Garantie für die Anerkennung bei den Anwaltskammern. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.


8. Datenschutz


Uns übermittelte Daten werden in der EDV-Anlage gespeichert.


(Stand: Mai 2018)