Seminarübersicht 2018/2019

Überblick

Praxisseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl

Zielgruppe: Rechtsanwälte, Fachanwälte für Verkehrsrecht, Fachanwälte für Medizinrecht

Termine & Veranstaltungsorte: 
21.09.2018 in Nürnberg

Dauer: 7,5 Std.

Referenten: Michel Schah Sedi

Gebühr: 275,00 € netto

Jetzt buchen ›

Wie ich als Rechtsanwalt finanziellen Erfolg habe

THEMA

Als Rechtsanwalt wollen Sie natürlich in erster Linie Menschen zu ihrem Recht verhelfen, aber auch finanziell unabhängig sein und sich alles das erfüllen können, was Sie möchten. Es ist kein Zufall ob Sie 3.000 Euro im Monat verdienen oder 50.000 Euro sondern eine Gesetzmäßigkeit von Ursache und Wirkung.

Besuchen Sie unser Praktiker-Seminar und erfahren Sie anhand von ganz konkreten Tipps wie Sie finanziellen Erfolg haben.

1. Wie funktioniert Erfolg? Die Techniken des Erfolgs.

2. Wie muss meine Website aussehen, um damit Erfolg zu haben?

3. So gewinne ich neue Mandate: Die besten Marketing-Maßnahmen von Google und Facebook bis Legal-Tech.

4. Wie trete ich als Rechtsanwalt professionell auf und wie führe ich mein Personal in den Erfolg?

5. Trends und Zukunftsstrategien

REFERENTEN

Referent Michel Schah-SediMichel Schah Sedi
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht und Verkehrsrecht
Mediator (Hochschule Darmstadt, University of Applied Sciences)

TERMIN UND UHRZEIT

21. September 2018 in Nürnberg

von 09.00 Uhr – 17.45 Uhr     7,5 Std. Seminar (inkl. 1 Stunde Mittagsimbiss und 2 Kaffeepausen)

VERANSTALTUNGSORT

SEMINARGEBÜHR

Preis: 275,00 €

zzgl. 19 % MwSt. pro Person inkl. Mittagsimbiss, unbegrenzten Pausen- und Tagungsgetränken

Überblick

Praxisseminar mit begrenzter Teilnehmerzahl

Zielgruppe: Rechtsanwälte, Fachanwälte für Verkehrsrecht, Fachanwälte für Medizinrecht

Termine & Veranstaltungsorte:
05.04.2019 in München

Dauer: 7,5 Std.

Referenten: Michel Schah Sedi und Dr. Jan Mittelstädt

Gebühr: 349,00 € brutto

Jetzt buchen ›

Das A & O des Personenschadens

THEMEN

1. Kapitalisierung von Ansprüchen
Wir zeigen Ihnen die Techniken bei der Kapitalisierung von Ansprüchen, wie z. B. dem Erwerbsschaden oder dem Haushaltsführungsschaden. Hierzu erhalten Sie konkrete Musterbeispiele mit Musterlösungen. Wir zeigen Ihnen, welche Laufzeit Sie für welchen Anspruch brauchen und welcher Zinssatz aktuell der Richtige ist, damit Sie kein Geld verschenken.

2. Fallen beim Abfindungsvergleich
Wir zeigen Ihnen die häufigsten Fehlerquellen beim Abfindungsvergleich und welche Vorbehalte Sie in den Abfindungsvergleich zwingend einbauen müssen. Sie erhalten Musterformulierungen, damit Sie dies sofort in Ihre Praxis umsetzen können.

3. Wie berechne ich einen Erwerbsschaden?
Auch hier erhalten Sie Musterbeispiele mit Musterlösungen. Es wird konkret erläutert, auf was Sie bei der Berechnung des Erwerbsschadens achten müssen. Insbesondere auch welche Drittleistungen anzurechnen sind, damit Sie keine Fehler machen.

4. Der Haushaltsführungsschaden
Anhand von Tabellen erhalten Sie konkrete Berechnungen. Es wird auch das aktuelle Praxishandbuch Haushaltsführungsschaden von Cordula Schah Sedi, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Verkehrsrecht, ö.b.u.v. Sachverständige für die Ermittlung des Haushaltsführungsschadens, angewandt. Dann verschenken Sie kein Geld für Ihre Mandanten.

5. Wie führe ich erfolgreich ein Regulierungsgespräch mit Versicherern?
Ziel ist es, Ihre außergerichtliche Erfolgsquote deutlich zu steigern, damit Sie nicht so oft zu Gericht müssen. Hierzu führen wir mehrere Live-Regulierungsgespräche in dem Seminar vor, damit Sie dies direkt erleben können.

6. Kostenlose Fragestunde für Ihre individuellen Fragen
Darüber hinaus stehen die Referenten im Anschluss an das Seminar noch eine Stunde kostenlos für Ihre Fragen zur Verfügung. Hier können Sie Ihre eigenen Fälle und Probleme mit uns besprechen.

REFERENTEN

Referent Michel Schah-SediMichel Schah Sedi
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht und Verkehrsrecht
Mediator (Hochschule Darmstadt, University of Applied Sciences)

 

TERMIN UND UHRZEIT

05. April 2019 in München

von 09.00 Uhr – 17.45 Uhr     7,5 Std. Seminar (inkl. Mittagsimbiss und 2 Kaffeepausen)

VERANSTALTUNGSORTE

SEMINARGEBÜHR

Preis: 349,00 € brutto

(293,27 € netto zzgl. 19 % MwSt. 55,73 €) pro Person inkl. Mittagsimbiss, unbegrenzten Pausen- und Tagungsgetränken